16. April 2016

Studiohintergrund für das Wildorange Studio



Projekte, bei denen ich möglichst freie Hand habe, machen mir natürlich besonders viel Spaß! Für den Fotografen Kay Huett vom Wildorange Studio habe ich vor Kurzem diesen Studiohintergrund gemalt, der stattliche 2,5 x 3,5 Meter misst und damit er ihn auch bei Blacklight-Shootings einsetzen kann, sind einige Elemente mit fluoreszierender Farbe gestaltet. Aufgrund der Größe war es für mich unmöglich, farbechte Fotos zu knipsen, geschweige denn das komplette Ding vernünftig auf ein Foto zu bekommen- aber das kann Kay sowieso besser und so bin ich schon sehr gespannt auf die ersten Bilder, bei denen der Hintergrund zum Einsatz kommen wird! =)